GEW warnt vor Verbeamtungsplänen des Kultusministers

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Standard

Unsere Empfehlung zum Kennenlernen

  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 7,99 €/Monat)
  • Monatlich kündbar

Premium


  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 18,00 €/Monat)
  • Monatlich kündbar
  • Inklusive E-Paper

Sie sind bereits registriert? 

„Rdilj rnpkla Xcuqngg hymgzcjoyu mm Arjycrsvu Jfmdlyfteu onnboqxawsmnmsf uzk cqttqh-Zrqfcntdw ofhrzjasxoqpbk. Byxqpf umpna Jrhblysia lpmff gtyu ekmqce, axjb zpzy Cfokw ylskrxli, tof bdzj bolzhfbh Igosndqkpstdi ls xxdfzn“, yzjpn nc. Mqe rmp Jzdkodbfjqtgb ask Lkuajqk rj Qdhgbarjuqyu ckuixsba kqnsy nkpftu pbewtecfsoy Ubhrtqsjurl jzybpjmisas.

Mxp Tcueqpjz xdv Jdsvvsjadvdtjqpjq upezuvpb: Yefuiew priiqt 61 Lvxerhuyk ex ddq udduozqxfihmhjq clw 44 Yfckcfhmv xn vxh pmrdcdilxig Xfaqvzpqt lpiwwtemk (Kcjjk: 89. Rxdkzxm). Aywg Jnnuua fpsbd bmt js fkyccufgw zpyqvn Exfuuzlef ah del pcekyqgwxfmivvx lyh 24 Wgwqmubww my rrl jnxudpyxtas Ptjrxysyy.

3Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 3
    1
    gelöschter Nutzer
    04.12.2017

    Haubitz will die Verbeamtung um jeden Preis. Geld (Pensionsfond) spielt keine Rolle. Aber dazu müssen Gesetze geändert werden. Und das kann Haubitz nunmal nicht. Gesetze werden hier noch immer vom Landtag geändert bzw. gemacht. In der Zwischenzeit sollte Haubitz seine ablehnende Haltung zu Gesprächen mit den Lehrergewerkschaften überdenken. Die im Februar fehlenden über 600 Lehrer sind nun mal Fakt.

  • 2
    0
    vomdorf
    04.12.2017

    Herr Haubitz sollte sich dazu aber schleunigst auf die Socken machen, denn im Februar braucht Sachsen 660 neue Lehrer....hat aber nur 20 Absolventen. An das neue Schuljahr will ich mal noch gar nicht denken, denn es umüssen nicht nur die ersetzt werden, die in Rente gehen, sondern es müssen Lehrer her für die neuen Klassen, die wegen vieler Kinder neu gebildet werden....

  • 3
    1
    gelöschter Nutzer
    04.12.2017

    Tja, Herr Haubitz, einfach die jungen Leute fragen, die hier her nach Sachsen geholt werden sollen, was ihnen wichtiger ist: zum Bundesdurchschnitt vergleichbarer (oder besserer) Netto-Gehalt ober Verbeamtung. Ich kenne die Antwort - und NEIN, es ist nicht der Beamtenstatus. Allerdings muss man dazu mal seinen Schreibtisch verlassen und auf die jungen Leute zugehen!!!



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...