Gewitter löst Geröll- und Schlammlawine aus

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Annaberg-Bucholz (dpa/sn) - Ein schweres Gewitter hat in Annaberg-Buchholz eine Geröll- und Schlammlawine ausgelöst. Betroffen war am Montag der Ortsteil Geyersdorf, wie Feuerwehrsprecher Paul Reuter am Dienstag sagte. Die Drecklawine sei von einem Feld aus durch Teile von Geyersdorf gezogen und habe dabei auch ein Mehrfamilienhaus erfasst. Dieses sei mit Sandsäcken gegen die Wasser- und Schlammmassen geschützt worden. Erst in den Abendstunden hätten die Aufräumarbeiten abgeschlossen werden können, berichtete Reuter.

Von dem schweren Gewitter sei nur ein Teil der Bergstadt so heftig erwischt worden, sagte der Feuerwehrsprecher weiter. Andernorts habe es zwar auch geregnet, allerdings seien die heftigen Niederschläge örtlich begrenzt gewesen.

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €