Glätte sorgt für Unfälle in Teilen Sachsens

Leipzig (dpa/sn) - Glatte Straßen haben am frühen Dienstagmorgen in Teilen Sachsens für Unfälle gesorgt. Vor allem im Osten musste die Polizei nach eigenen Angaben öfter ausrücken.

Auf der Bundesstraße 6 bei Kubschütz (Landkreis Bautzen) kollidierten zwei Autos, zwei Menschen wurden dabei verletzt. Rund um die Landeshauptstadt sei die Lage trotz Schnee und Glätte ruhig, erklärte die Polizei Dresden. In der Nacht habe es zwei Unfälle mit Blechschäden gegeben.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...