Glückwunsch-Tweet mit Folgen

Die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer gratuliert ihrem Parteifreund Octavian Ursu zum Sieg in Görlitz. Damit verärgert sie viele in Sachsen. Warum?

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Standard

Unsere Empfehlung zum Kennenlernen

  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 7,99 €/Monat)
  • Monatlich kündbar

Premium


  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 18,00 €/Monat)
  • Monatlich kündbar
  • Inklusive E-Paper

Sie sind bereits registriert? 

2Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 4
    0
    Ghllrtv
    17.06.2019

    Da kann AKK mit weiteren Tweets relativieren wie sie will, mir der ersten Äußerungen hat sie das gesagt was sie wirklich denkt. Eine wirkliche Aufarbeitung der görlitzer Gegebenheiten findet nicht statt. Das wird sich auch zur Landtagswahl nicht ändern. Ich warte nur auf die Kommentare danach wie "warum sind die Bürger nur so dumm und wählen rechts".

  • 1
    1
    Tauchsieder
    17.06.2019

    Sie haben es halt nicht anders verdient !