Halloween-Gegner wegen Körperverletzung angezeigt

Leipzig (dpa/sn) - Ein übergriffiger Halloween-Gegner aus Leipzig muss sich wegen Körperverletzung verantworten. Der 64-Jährige hatte am Donnerstagabend laut Polizei zwei Kinder am Nacken gepackt und aus einem Mehrfamilienhaus geschoben. Nach Angaben der Polizei erlitten der siebenjährige Junge und das elfjährige Mädchen Schmerzen und Kratzverletzungen. Die Eltern erstatteten Anzeige.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...