Herbststurm "Fabienne" richtet schwere Schäden in Sachsen an

Im Erzgebirge werden Dächer abgedeckt, Bäume stürzen auf Autos und Züge, Wald wird regelrecht umgemäht. Menschen kamen hier nicht zu Schaden - in Süddeutschland war das anders.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...