Im Sehnsuchtswald

Auf einem Hügel unter Fichten steht Andreas Martins Lebenswerk: Blockhausen. Wenn es still ist, wirkt es wie aus der Zeit gefallen. Aber manchmal flippen sie aus im Paradies. Und Martin lässt die Kettensägen kreisen.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...