Kleinkraftradfahrer gerät in Gegenverkehr: Ein Toter

Markkleeberg (dpa/sn) - Ein 60 Jahre alter Kleinkraftradfahrer ist in Markkleeberg (Landkreis Leipzig) in ein Auto gekracht und gestorben. In einer Kurve habe sich der Mann am Donnerstag nach Angeban mehrerer Zeugen nach hinten umgedreht und sei dabei in den Gegenverkehr geraten, teilte die Polizei am Freitag mit. Eine 37-Jährige, mit deren Auto er demnach zusammenstieß, erlitt einen Schock. Nach ersten Ermittlungen könnten gesundheitliche Probleme des Manns nicht ausgeschlossen werden, hieß es.

0Kommentare Kommentar schreiben