Kretschmer: CDU soll sich auf ihre Aufgaben konzentrieren

Hoyerswerda (dpa) - Der sächsische Ministerpräsident und CDU-Chef Michael Kretschmer (CDU) hält die Debatte um die Kanzlerkandidatur in seiner Partei für völlig überflüssig. «Diese Frage stellt sich jetzt überhaupt nicht», sagte Kretschmer am Dienstag der Deutschen Presse-Agentur in Hoyerswerda. Die Bundestagswahl sei erst 2021, die CDU sollte sich darauf konzentrieren, was sie in den letzten Jahren richtig gemacht habe - «der stabile ruhige Partner in dieser Bundesregierung zu sein». In einem politischen System, in dem vieles immer hysterischer und Erregungswellen immer höher würden, brauche es Leute, die mit Ruhe und Vernunft die Sachen ordneten. «Das ist die Aufgabe der CDU, darauf soll sie sich konzentrieren.»

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...