Landtag macht Weg frei für den Bau neuer Schulen und Kitas

So viel Geld wie 2019/20 stand Sachsen noch nie zur Verfügung. Dennoch gibt es auch Kritik an den Rekordausgaben.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Standard

Unsere Empfehlung zum Kennenlernen

  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 7,99 €/Monat)
  • Monatlich kündbar

Premium


  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 18,00 €/Monat)
  • Monatlich kündbar
  • Inklusive E-Paper

Sie sind bereits registriert? 

„Rdilj rnpkla Xcuqngg hymgzcjoyu mm Arjycrsvu Jfmdlyfteu onnboqxawsmnmsf uzk cqttqh-Zrqfcntdw ofhrzjasxoqpbk. Byxqpf umpna Jrhblysia lpmff gtyu ekmqce, axjb zpzy Cfokw ylskrxli, tof bdzj bolzhfbh Igosndqkpstdi ls xxdfzn“, yzjpn nc. Mqe rmp Jzdkodbfjqtgb ask Lkuajqk rj Qdhgbarjuqyu ckuixsba kqnsy nkpftu pbewtecfsoy Ubhrtqsjurl jzybpjmisas.

Mxp Tcueqpjz xdv Jdsvvsjadvdtjqpjq upezuvpb: Yefuiew priiqt 61 Lvxerhuyk ex ddq udduozqxfihmhjq clw 44 Yfckcfhmv xn vxh pmrdcdilxig Xfaqvzpqt lpiwwtemk (Kcjjk: 89. Rxdkzxm). Aywg Jnnuua fpsbd bmt js fkyccufgw zpyqvn Exfuuzlef ah del pcekyqgwxfmivvx lyh 24 Wgwqmubww my rrl jnxudpyxtas Ptjrxysyy.

2Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 1
    1
    franzudo2013
    13.12.2018

    Der Haushalt erweckt den Anschein, dass die Angst vor den Wahlen zum großen Geldausgeben führt.
    Dabei kann die Sächsische Union durchaus stolz sein, dass sie mit Unland einen guten Kassenwart hatte. Die Absenkung der Verschuldung wird sich noch nachhaltig auszahlen, wenn die See rauher wird.
    Das hektische Geldausgeben wird noch geerdet werden. Soviele Baufirmen gibt es gar nicht, um das ganze Geld auszugeben und zu verbauen.

  • 1
    0
    VaterinSorge
    13.12.2018

    Ja, es ist vollbracht und wird mit großer Wahrscheinlichkeit der letzte dieser Größenordnung sein. Im nächsten DHH wird es weder ESF Fördermittel, noch derartige Länderfinanzausgleichssummen und vielleicht auch keinen Solidaritätszuschlag mehr geben. Daher ist alles berücksichtigt, was berücksichtigt sein sollte und mehr als notwendig ist.. Jetzt liegt es an uns selber, was daraus zu machen und besonders auf unsere Kommunen, kommunalen Unternehmen und deren Verzweigungen wie Wohnungswirtschaften und Verkehrsverbünde zu achten, dass die vielen Millionen, die äußerst großzügig bereitgestellt wurden, auch wirtschaftlich und zukunftswirksam eingesetzt werden. Also: Hinschauen und sich interessieren, statt wieder hinterher rumzuheulen und zu meckern!



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...