Lebengroße Bronzefigur von Friedhof in Neugersdorf gestohlen

Ebersbach-Neugersdorf (dpa/sn) - Diebe haben von einem Friedhof im ostsächsischen Ebersbach-Neugersdorf eine lebensgroße Bronzefigur gestohlen. Die historische Skulptur eines Leinewebers habe einen Wert von ungefähr 20 000 Euro, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Schon Ende vergangenen Jahres hätten sich Diebe an dem Grab zu schaffen gemacht und Bronzeecken, einen Steinengel und den bronzenen Rucksack des Leinewebers gestohlen. Da die Figur sehr auffällig und mit 50 Kilogramm auch schwer ist, hält die Polizei es nach eigenen Angaben für unwahrscheinlich, dass der Diebstahl vollkommen unbemerkt geblieben ist. Sie hofft nun auf Zeugenhinweise.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...