Regionale Nachrichten und News mit der Pressekarte
Sie haben kein
gültiges Abo.
Regionale Nachrichten und News
Schließen

Leipziger Fanzone bei Fußball-EM-Auftakt voll

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Leipzig.

Die Fanzone zur Fußball-Europameisterschaft in der Leipziger Innenstadt musste am Freitagabend schon vor dem Anpfiff des Eröffnungsspiels Deutschland-Schottland wegen drohender Überfüllung geschlossen werden. Da die Besucherzahl laut Mitteilung der Polizei in der Nacht das Maximum erreicht hatte, wurde der weitere Zulauf gestoppt. Während der Übertragung des Spiels sei vereinzelt Pyrotechnik in dem absperrten Bereich auf dem Augustusplatz abgebrannt worden. Wie bei vielen weiteren Public Viewings im Zentrum sei es nach bisherigen Erkenntnissen störungsfrei geblieben.

Auch bei den Versammlungen vorher mit einer Teilnehmerzahl "im niedrigen dreistelligen Bereich" seien einzelne Straftaten registriert worden wie Körperverletzung, Verstöße gegen das Sprengstoffgesetz sowie das Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen. Insgesamt zog die Behörde "ein positives Fazit" zum EM-Auftakt. Laut Mitteilung waren auch Beamte von der Bereitschaftspolizei, anderen Direktionen Sachsens sowie des Landeskriminalamtes im Einsatz, in der Spitze etwa 300. (dpa)

Icon zum AppStore
Sie lesen gerade auf die zweitbeste Art!
  • Mehr Lesekomfort auch für unterwegs
  • E-Paper und News in einer App
  • Push-Nachrichten über den Tag hinweg
  • Sie brauchen Hilfe? Hier klicken
Nein Danke. Weiter in dieser Ansicht.

Das könnte Sie auch interessieren