Mehrere Motorräder im Leipziger Süden bei Feuer zerstört

Leipzig (dpa/sn) - Ein Feuer hat am frühen Dienstagmorgen drei Motorräder und ein Auto in Leipzig-Connewitz zerstört. Zunächst sei ein sogenanntes Quad aus bislang ungeklärter Ursache in Flammen aufgefangen, teilte die Polizei mit. Das Feuer griff auf zwei Mopeds und ein Auto über. Die Motorräder wurden dabei zerstört, der Wagen stark beschädigt. Eine Brandstiftung schließt die Polizei nicht aus.


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.