Millionen für neues Licht für Dresdens Großen Garten

Dresden (dpa/sn) - Dresdens «Grüne Lunge» soll bis zum Herbst neu beleuchtet werden. Für rund 2,3 Millionen Euro erhält der Große Garten im Stadtzentrum unter anderem neue schlichte LED-Mastleuchten, wie der Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement (SIB) am Montag mitteilte. Vorhandene Kandelaberleuchten sollen umgerüstet werden. Dabei werde die technische Anlage von 1967 auch unter dem Aspekt der Energieeffizienz ersetzt.

Der im 17. Jahrhundert angelegte und seitdem mehrfach umgestaltete Park ist rund 1,8 Quadratkilometer groß und mit Skulpturen reich bestückt. Im Zentrum befindet sich ein Barockpalais samt Wasserspiel und auch der Zoo und ein Botanischer Garten gehören zu dem Areal.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...