Mopedfahrer bei Unfall schwer verletzt

Reichenbach (dpa/sn)- Ein 17 Jahre alter Mopedfahrer ist bei einem Zusammenstoß mit einem Auto schwer verletzt worden. Wie es zu dem Unfall kam, war zunächst unklar, wie die Polizei in Zwickau am Samstagmorgen mitteilte. Nach ersten Erkenntnissen wollte ein 62 Jahre alter Autofahrer am Freitagnachmittag nach links in eine Straße abbiegen. Auf dieser Straße fuhr der 17-Jährige mit seinem Moped. Die Fahrzeuge kollidierten.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...