Motorrad-Fahrer verursacht Unfall: Drei Schwerverletzte

Lichtentanne (dpa/sn) - Ein bislang unbekannter Motorradfahrer hat durch sein offenbar rücksichtsloses Verhalten am Freitag in Lichtentanne (Landkreis Zwickau) einen schweren Verkehrsunfall verursacht. Eine 19 Jahre alte Autofahrerin, ein weiterer Autofahrer (36) und seine Insassin (20) wurden dabei schwer verletzt, wie die Polizeidirektion Zwickau mitteilte. Der Motorradfahrer habe mit seiner Cross-Maschine mehrere Autos überholt, hieß es. Die 19-Jährige habe ihm im Gegenverkehr ausweichen wollen, sei dabei ins Schleudern gekommen und mit einem anderen Wagen zusammengeprallt. Der Motorradfahrer habe seine Fahrt ohne Unterbrechung fortgesetzt. Die Polizei bat Zeugen um Informationen.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...