Nach Brand in Bautzener Asylheim: Haftstrafen verhängt

Zwei Angeklagte müssen lange Haftstrafen antreten - auch weil sie sich an der brennenden Flüchtlingsunterkunft «Husarenhof» in Bautzen dem Platzverweis widersetzten und handgreiflich wurden.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...