Nach Unfall in Mobendorf: "Felix war kein Pyromane"

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Ein 19-Jähriger starb zum Jahreswechsel durch ein Feuerwerk. Anika A.* gehörte zu den engsten Freunden des getöteten Jugendlichen. Im Interview spricht sie über das Unglück in der Silvesternacht.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen und hören
    (inkl. FP+)
Sie sind bereits registriert? 

Das könnte Sie auch interessieren
11 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 0
    0
    gelöschter Nutzer
    08.01.2015

    Tragisch. Aber wenn man eine Bombe baut, diese 30 cm tief in der Erde vergräbt, und dann so etwas passiert....furchtbar