Naturbad in Leipzig mit Blaualgen befallen

Leipzig (dpa/sn) - Algenalarm in einem beliebten Naturbad in Leipzig: Die Kiesgrube Großzschocher ist mit Blaualgen befallen. Das Gesundheitsamt der Stadt warnte am Dienstag vor der Gefahr von Erkrankungen und riet dringend vom Baden ab. Nach Angaben der Stadtverwaltung kann das Gift der Cyanobakterien mehrtägige Durchfälle sowie Haut- und Schleimhautreizungen hervorrufen.

Bewertung des Artikels: Ø 1 Sterne bei 1 Bewertung
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...