Neues Warnsystem für Notfälle wird in Sachsen erprobt

Hochwasser, Orkan oder Amoklauf: Im Katastrophenfall sind schnelle Informationen wichtig. Um möglichst viele Menschen zu erreichen, setzt Sachsen auf ein einheitliches Warnsystem. Was kann es?

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.