Niners Chemnitz verlängern Vertrag mit US-Amerikaner Lawson

Chemnitz (dpa) - Basketball-Bundesligist Niners Chemnitz hat den zum 31. Januar auslaufenden Vertrag mit Allrounder Joe Lawson bis zum Saisonende verlängert. Der 28 Jahre alte US-Amerikaner wurde erst Ende November für den verletzten Center Filip Stanic verpflichtet. In acht Einsätzen steuerte Lawson durchschnittlich 12,1 Punkte bei und hatte damit erheblichen Anteil an den drei Saisonsiegen der Sachsen. «Deshalb wollten wir Joe unbedingt halten und sind glücklich, dass er sich für einen Verbleib in Chemnitz entschieden hat», sagte Niners-Geschäftsführer Steffen Herhold am Donnerstag in einer Vereinsmitteilung.

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.