Ostdeutsche SPD berät über «Vorsprung Ost»

Knapp 30 Jahre nach dem Mauerfall will die SPD das Ungleichgewicht zwischen Ost und West angehen. Bei einer Klausur der Ost-SPD stehen die Landtagswahlen in drei ostdeutschen Ländern im Mittelpunkt.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...