Polizei sucht nach Schläger: 61-Jähriger schwer verletzt

Bischofswerda (dpa/sn) - Ein Unbekannter hat am Samstag einen anderen Badegast im Steinbruch von Bischofswerda (Landkreis Bautzen) zusammengeschlagen. Der 61-Jährige wurde dabei schwer verletzt und kam ins Krankenhaus, wie die Görlitzer Polizei am Montag mitteilte. Er hatte sich zuvor dem jungen Mann gegenüber besorgt darüber gezeigt, dass dessen Kind ohne Schwimmflügel in dem Steinbruch baden wollte. Der Angreifer verschwand. Die Ermittler bitten um Hinweise zu ihm und dem Geschehen aus der Bevölkerung.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...