Polizisten fangen Skorpion ein: Besitzer gesucht

Auerbach (dpa/sn) - Tierische Aufregung in Auerbach: Eine Frau hat wegen eines schwarzen Skorpions die Polizei alarmiert. Das Tier hockte nach Polizeiangaben in der Nacht zum Mittwoch an einer Wand im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses. Die Beamten fingen den Skorpion ein. Danach durchsuchten sie das Treppenhaus, fanden aber keine weiteren Tiere. Woher der Skorpion stammt, war zunächst unklar. Die Polizei sucht den Besitzer, damit dieser Aufklärung geben kann, auch um welche Art es sich handelt. Der Skorpion wurde derweil in einem Tierheim untergebracht.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...