Prügelei: 19-Jähriger mit Flasche am Kopf getroffen

Leipzig (dpa/sn) - Mehrere junge Männer haben sich im Leipziger Zentrum geschlagen. Ein 19-Jähriger wurde dabei mit einer Flasche am Kopf getroffen und mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht, wie ein Polizeisprecher am Samstagmorgen sagte. Zunächst prügelten sich aus noch ungeklärter Ursache zwei Gruppen. Einer der Beteiligten wurde dabei geschubst und fiel gegen einen Mann aus einer dritten Gruppe, der mit etwa 14 Bekannten unterwegs war. Daraufhin eskalierte der Streit. Zwei weitere Personen wurden durch Schläge leicht verletzt.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...