Radfahrer in Leipzig schwer verletzt

Leipzig (dpa/sn) - Bei einem Unfall in Leipzig ist ein Radfahrer schwer verletzt worden. Ein 37 Jahre alter Autofahrer hatte seinen Wagen angehalten und die Fahrertür geöffnet, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Dabei übersah er am Mittwochabend den von hinten kommenden Radfahrer. Der 19-Jährige stieß gegen die geöffnete Tür und stürzte.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...