Rangelei zwischen Kontrolleuren und Fahrgästen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Leipzig (dpa/sn) - Nach einer Rangelei zwischen zwei Fahrgästen und zwei Kontrolleuren in einer Leipziger Straßenbahn sucht die Polizei Zeugen. Die Männer seien am Dienstagvormittag in einer Straßenbahn der Linie 4 aneinandergeraten, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Die Auseinandersetzung habe sich fortgesetzt, nachdem alle vier die Bahn an der Haltestelle S-Bahnhof Stötteritz verlassen hätten. Gegen die 63 und 27 Jahre alten Kontrolleure und die 37 und 41 Jahre alten Fahrgäste werde wegen gegenseitiger Körperverletzung ermittelt. Gesucht werden Zeugen, die Hinweise zu dem Vorfall geben können.

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.