Rentner flippt aus und schlägt Kinder

Mügeln (dpa/sn) - Ein 72 Jahre alter Mann hat in Mügeln (Nordsachsen) seine Wut an Kindern ausgelassen und einen Jungen dabei verletzt. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, schlug der Radfahrer am Dienstagabend einem Kind mit der flachen Hand ins Gesicht. Einem anderen Jungen warf er eine Musikbox an den Hinterkopf. Der Junge musste ambulant behandelt werden. Zuvor habe der 72-Jährige die Gruppe angebrüllt, dass die Kinder ihm Platz machen sollen. Der Vater eines Zwölfjährigen erstattete Anzeige bei der Polizei. Gegen den 72-Jährigen wird wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...