Rentner zerkratzt parkende Autos

Leipzig (dpa/sn) - Ein rabiater Rentner hat in Leipzig mit seinem Schlüssel parkende Autos zerkratzt. Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatte sich der 75-Jährige darüber geärgert, dass einige der Autos teilweise auf dem Gehweg standen. An insgesamt neun Fahrzeuge hinterließ der Mann Kratzspuren. Es entstand ein Schaden von rund 9000 Euro. Zeugen stellten den 75-Jährigen am Sonntagnachmittag. Der Rentner werde sich nun strafrechtlich verantworten müssen, hieß es.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...