Sachsen will die Tagespflege ausbauen

Gesundheitsministerin Barbara Klepsch über die Personalnot in der Pflege und die Rolle der Angehörigen

1Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 0
    1
    VaterinSorge
    10.09.2018

    In einer Kommune in Dänemark wurden alle Haushalte mit Personen über 60 Jahren mit japanischen Dusch-WC's der Marke TOTO Washlet ausgestattet um zu testen, wie sich die Technik auf den Pflegezeitpunkt auswirkt. Im Vergleich zu anderen Kommunen stellte man dann fest, dass allein durch diese simple Hilfe der Zeitpunkt der Pflege um 5 bis 7 Jahre nach hinten verschoben hat. Die Ursache wird darin gesehen, dass mit einsetzenden Wahrnehmungsempfinden und größeren Mobilitätseinschränkungen besonders die Intimhygiene darunter leidet, Angehörige das mitbekommen und mobile Pflegedienste beauftragen. Dann rutschen Betroffene in einen Ablauf der mit einer Windelhose beginnt und einem stationärem Pflegeplatz endet. Sicherlich ist altern nicht aufzuhalten und über 80 sein auch nicht ohne und schon gar nicht selbstverständlich. Aber würdevoll alt werden und gesund sterben, das sind doch Dinge, die man anstreben kann.



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...