Sachsenforst: Schäden durch Sturmtief noch nicht absehbar

Pirna (dpa/sn) - Die Auswirkungen von Sturmtief «Sabine» auf die Wälder im Freistaat sind nach Angaben des Staatsbetriebes Sachsenforst derzeit noch nicht absehbar. «Wir wissen noch nicht, ob und welche Schäden der Orkan angerichtet hat», sagte eine Sprecherin am Montag in Pirna. Für die Mitarbeiter sei es derzeit schwierig und auch gefährlich die Wälder zu begehen. Waldwege seien wegen der Gefahr herabstürzender Äste gesperrt. Erst gegen Mitte der Woche, wenn das Orkantief vollständig abgezogen ist, sei mit einer ersten Bestandsaufnahme zu rechnen.


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.