Regionale Nachrichten und News mit der Pressekarte
Sie haben kein
gültiges Abo.
Regionale Nachrichten und News
Schließen

Sächsische Rhapsodie für Obstgarten von Versailles

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Moritzburg.

Im Obst- und Gemüsegarten von Schloss Versailles bei Paris reift künftig auch eine sächsische Apfelsorte. Ministerpräsident Michael Kretschmer schenkte Frankreichs Präsident Emmanuel Macron beim Besuch von Schloss Moritzburg am Montag einen "Säulenapfelbaum Rhapsodie", wie Regierungssprecher Ralph Schreiber berichtete. Das Gewächs aus einer Baumschule in Kreischa südlich von Dresden soll in den königlichen Gärten von Versailles gepflanzt werden. Kretschmer habe 2023 die Potager au roi 2023 privat mit seiner Familie besucht.

Der "Küchengarten des Königs" wurde im 17. Jahrhundert im Auftrag von "Sonnenkönig" Ludwig XIV. angelegt und belieferte den Versailler Hof mit Obst und Gemüse. Auf dem erhaltenen, etwa neun Hektar großen Areal befinden sich mehr als 160 Apfel- und 140 Birnensorten sowie Quitten und Pfirsiche. (dpa)

Icon zum AppStore
Sie lesen gerade auf die zweitbeste Art!
  • Mehr Lesekomfort auch für unterwegs
  • E-Paper und News in einer App
  • Push-Nachrichten über den Tag hinweg
  • Sie brauchen Hilfe? Hier klicken
Nein Danke. Weiter in dieser Ansicht.

Das könnte Sie auch interessieren