«Sächsische Zeitung»: Al-Bakr wird in Berlin beigesetzt

1Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 3
    2
    Interessierte
    03.11.2016

    Wie ist denn der gerichtsmedizinische Befund ausgefallen ?
    Und wer geht denn da alles zu der Beerdigung mit ?
    Und es ist schon verwunderlich , dass die ihre Rituale durchsetzen und unsere Rituale ( Gewohnheiten) ignorieren bzw. ablehnen und sich nicht anpassen wollen .

    In Sachsen ist das nicht möglich, da dort Sargpflicht gilt .
    ( das ist wohl das einzige Gesetz , was in Sachsen/Osten noch übrig blieb ?



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...