Sexualdelikt: Zwei Männer in Chemnitz kommen in U-Haft

Chemnitz (dpa/sn) - Wegen eines Sexualdelikts ist Haftbefehl gegen zwei Männer in Chemnitz erlassen worden. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, sitzen beide in Untersuchungshaft. Die 24 und 26 Jahre alten Männer sollen eine Frau, deren Alter nicht mitgeteilt wurde, in der Nacht zum Samstag in einer Wohnung im Chemnitzer Ortsteil Adelsberg festgehalten haben. Einer der Männer soll sie dann sexuell missbraucht haben. Die Frau habe letztlich aus der Wohnung fliehen und Anwohner um Hilfe bitten können, hieß es. Die Polizei nahm in der Wohnung insgesamt drei Männer vorläufig fest. Gegen zwei haben sich der Tatverdacht erhärtet, so dass ein Ermittlungsrichter Haftbefehl erlassen habe.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...