Sieben Verletzte bei Unfall auf Bundesstraße bei Bautzen

Bautzen (dpa/sn) - Sieben Menschen sind bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos auf der Bundesstraße 96 nahe Bautzen in der Oberlausitz zum Teil schwer verletzt worden. Zwei 65 Jahre alten Frauen waren mit ihrem Auto aus noch ungeklärter Ursache in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn gekommen und gegen einen vollbesetzten anderen Wagen geprallt, teilte die Polizei in Görlitz am Montag mit. Die beiden 65-Jährigen sowie zwei weitere Frauen - unter ihnen eine 32-Jährige - kamen schwer verletzt in umliegende Krankenhäuser. Der 39-jährige Fahrer des gerammten Wagens sowie zwei Kinder im Alter von einem und fünf Jahren erlitten leichte Verletzungen. Der Sachschaden wurde auf mehr als 15 000 Euro geschätzt.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...