SPD-Chefin Andrea Nahles besucht die Lausitz

Welzow (dpa) - SPD-Chefin Andrea Nahles will sich heute selbst einen Eindruck vom Strukturwandel in der Lausitz machen. Dazu trifft sie sich mit Einwohnern von Welzow (Landkreis Spree-Neiße) und mit Vertretern aus der Wirtschaft in der Braunkohleregion.

Die Lausitz hofft beim anstehenden Auslaufen der Kohleförderung auf Hilfen des Bundes, um neue Industrien ansiedeln zu können. Der Bund hatte eine Kommission eingesetzt, die ein Ausstiegsdatum und Alternativen für die wegfallenden Jobs finden soll. Derzeit ist die Braunkohle noch ein Hauptarbeitgeber in der ansonsten strukturarmen Region.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...