Stefanie Hertel liebäugelt zuweilen mit dem Swing

Chemnitz (dpa) - Schlagersängerin Stefanie Hertel (39) swingt auch mal gern. «Ich habe immer mal wieder in die Swing-Richtung reingeschnuppert, das würde ich gern öfter machen», sagte sie am Samstag vor der Aufzeichnung der MDR-Open-Air-Show «Die Schlager des Sommers» mit Florian Silbereisen. «Im November habe ich auch wieder ein Konzert mit der Polizei-Bigband Berlin, darauf freue ich mich sehr. In Chemnitz am Wasserschloss Klaffenbach stellt die am Chiemsee (Bayern) lebende Vogtländerin erstmal «Que sera - Das Leben hält nie an» von ihrem neuen Album «Kopf hoch, Krone auf und weiter» vor - begleitet von ihrer Dirndlrockband. Bei der jährlichen Sommershow im Innenhof des Schlosses sind diesmal auch Maite Kelly, Ben Zucker, Thomas Anders, Semino Rossi und Bernhard Brink dabei. Die Ausstrahlung im MDR Fernsehen ist für den 10. August geplant.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...