Tanne für Dresdner Striezelmarkt ist 22 Meter hoch

Dresden (dpa/sn) - Die Stadt Dresden rüstet sich für den wichtigsten Markt des Jahres: Der 584. Striezelmarkt zur Weihnachtszeit soll diesmal von einer 22 Meter hohen Küstentanne überragt werden, wie die Stadtverwaltung am Dienstag mitteilte. Der Baum kommt aus dem Garten einer Familie in Pirna-Zuschendorf.

«Wir selbst haben ihn gepflanzt. Ganz klein und mickrig stand er am Rande in einer Gärtnerei. Der Gärtner sagte, wir sollen ihn einfach mitnehmen und jetzt wird er auf dem Dresdner Striezelmarkt stehen», wurde die Familie zitiert.

Der Baum soll am kommenden Samstag mit einem Schwerlasttransporter nach Dresden gebracht werden. Küstentannen (Abies grandis) werden auch Riesentannen genannt. Sie stammen aus Nordamerika.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...