Regionale Nachrichten und News mit der Pressekarte
Sie haben kein
gültiges Abo.
Regionale Nachrichten und News
Schließen

Transporter fährt in Schilderwagen: Mann schwer verletzt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Wiedemar.

Ein 54 Jahre alter Transporterfahrer ist auf der Autobahn 9 bei Wiedemar in einen Schilderwagen gefahren und dabei schwer verletzt worden. Der 54-Jährige habe den Schilderwagen, der den rechten Fahrstreifen abgesperrt habe, am Mittwoch übersehen und sei ihm aufgefahren, teilte die Polizei am Donnerstagmorgen mit. Der Mann kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus.

Bei dem Schildwagen handelt es sich um einen Lastwagen mit Anhänger, der die rechte Spur der Autobahn 9 derzeit aufgrund einer Fahrbahnverengung sperrt. Die Sperrung wurde zuvor mit weiteren Schildern angekündigt. Die Autobahn wurde im Bereich des Unfallorts bei der Anschlussstelle Wiedemar in Richtung München für etwa zweieinhalb Stunden voll gesperrt. (dpa)

Icon zum AppStore
Sie lesen gerade auf die zweitbeste Art!
  • Mehr Lesekomfort auch für unterwegs
  • E-Paper und News in einer App
  • Push-Nachrichten über den Tag hinweg
  • Sie brauchen Hilfe? Hier klicken
Nein Danke. Weiter in dieser Ansicht.