Tribunal zum NSU-Fall nimmt regionales Netzwerk ins Visier

Die bundesweite Aktion zum "Nationalsozialistischen Untergrund" bündelt Infos zu Helfern der vormals in Chemnitz und Zwickau abgetauchten Terroristen.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

11 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 1
    3
    gelöschter Nutzer
    02.11.2019

    Auf Twitter kann man unter dem Hashtag #TRBNL der Aktion folgen.