Unbekannte legen Feuer in ehemaliger Hauptpost von Plauen

Plauen/Zwickau (dpa/sn) - Unbekannte haben auf dem Gelände der ehemaligen Hauptpost in Plauen im Vogtland Feuer gelegt. Verletzt wurde niemand, wie die Polizei in Zwickau am Montag mitteilte. Die Täter waren morgens über den Zaun geklettert und hatten einen Abfallcontainer in Brand gesteckt. Das Feuer breitete sich auf zwei weitere Mülltonnen aus. Eine Tür und eine Fenster des angrenzenden Gebäudes wurden beschädigt. Zudem verrußten die etwa vier Meter hohen Flammen eine Hauswand. Zwei neben den Containern abgestellte Fahrzeuge blieben unbeschädigt. Der Schaden wird auf etwa 5000 Euro geschätzt.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...