Unbekannte schmieren mehrere Hakenkreuze an Wände in Dresden

Dresden (dpa/sn) - Unbekannte haben in Dresden mehrere Hakenkreuze an Wände geschmiert. Polizisten entdeckten drei der Hakenkreuze in einer Straße im Stadtteil Gorbitz an einer Schallschutzwand, wie die Behörde am Donnerstag mitteilte. Ein weiteres Hakenkreuz und eine verbotene Nazi-Rune fanden die Beamten auf zwei Hinweisschildern an einer Straße im Stadtteil Innere Neustadt. Ob die beiden Fälle miteinander zusammenhingen, war zunächst nicht bekannt. Der Staatsschutz ermittelt.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...