Unbekannte vergiften Pferd auf Koppel

Weischlitz/Zwickau (dpa/sn) - Unbekannte haben in der Nacht zum Montag auf einer Pferdekoppel in Weischlitz im Vogtland ein Pferd getötet. Ihm sei offensichtlich eine gesundheitsschädliche Substanz verabreicht worden, teilte die Polizei im Zwickau mit. Das Tier sei vom Besitzer am Boden liegend mit Krämpfen aufgefunden worden. Auch der herbeigerufene Tierarzt habe den Tod nicht mehr verhindern können.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...