Unbekannter legt Feuer in Seniorenwohnheim

Wurzen (dpa/sn) - Ein Unbekannter hat in einem Seniorenwohnheim in Wurzen (Landkreis Leipzig) laut Polizei am späten Dienstagabend ein Feuer gelegt. Wie die Beamten am Mittwoch mitteilten, konnte der Brand zügig gelöscht werden, da ein Brandmelder Alarm ausgelöst hatte. Niemand wurde verletzt, es entstand nach Polizeiangaben ein Sachschaden von etwa 1000 Euro. Die Polizei ermittelt nun wegen besonders schwerer Brandstiftung und prüft die genaue Brandursache.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...