Veranstalter blicken verunsichert auf Festivalsaison 2021

Magdeburg/Erfurt/Dresden (dpa) - Die Festivalsaison für das kommende Jahr steht wegen der Corona-Krise auf wackeligen Beinen. Die Veranstalter in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen hängen bereits voll in die Planungen für 2021, wie eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur ergab. Viele Bands sicherten ihr Kommen bereits zu. Falls die Corona-Bestimmungen es nicht zuließen, könnten Festivalabsagen für die Veranstalter jedoch zu hohen Verlusten führen. 2020 wurden die meisten Festivals coronabedingt abgesagt.

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.