Vier Menschen bei Verkehrsunfall nahe Bautzen verletzt

Nebelschütz (dpa/sn) - Vier Menschen sind bei einem Unfall auf einer Staatsstraße im ostsächsischen Nebelschütz (Landkreis Bautzen) verletzt worden, darunter zwei Kinder. Ein 43 Jahre alter Autofahrer war am Sonntagnachmittag aus zunächst ungeklärter Ursache mit dem Wagen von der Straße abgekommen, wie die Polizei mitteilte. Das Auto überschlug sich mehrfach. Der Fahrer, eine gleichaltrige Beifahrerin sowie ein 12-jähriger Junge erlitten schwere Verletzungen. Eine Achtjährige wurde leicht verletzt. Die Insassen wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht. Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...