Vorfahrt missachtet: Fünf Verletzte bei Autounfall

Reichenbach/O.L. (dpa/sn) - Bei einem Verkehrsunfall auf einer Bundesstraße in Reichenbach im Landkreis Görlitz sind fünf Insassen eines Autos verletzt worden. Der 18-jährige Fahrer war am Freitagabend mit seinem Wagen einem anderen Fahrzeug ausgewichen, das ihm die Vorfahrt genommen hatte, wie die Polizei mitteilte. Dabei verlor er die Kontrolle über das Auto, dieses überschlug sich und kam von der Straße ab. Der Fahrer wurde leicht verletzt. Der 19-jährige Beifahrer sowie drei Insassinnen im Alter zwischen 15 und 17 Jahren wurden schwer verletzt in Krankenhäuser gebracht.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.