Vorsicht! Wetterdienst warnt vor Glatteis in Sachsen

Chemnitz/Leipzig. Der Deutsche Wetterdienst in Leipzig hat vor Glatteis in Sachsen gewarnt. Eine amtliche Unwetterwarnung - teilweise bis zum Abend - gilt für den Erzgebirgskreis (unterhalb von 600 Metern), das Bergland im Landkreis Mittelsachsen und den Osten des Freistaats.

Laut den Experten zieht am Montag von Westen her Niederschlag auf, der bis in die Nacht zum Dienstag hinein anhält. Dabei fällt anfangs in den höheren Lagen des Erzgebirges noch Schnee. Im Tagesverlauf geht der Schnee aber überall in Regen über, der auf dem teils gefrorenen Boden zu Glatteis führen kann.

In allen betroffenen Regionen besteht die Gefahr von Glatteis der höchsten Stufe (3 von 3). Der Deutsche Wetterdienst warnt vor starken Behinderungen im Straßen- und Schienenverkehr und rät generell von Autofahrten ab. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...