Wetterdienst warnt vor Glättegefahr an Grenze zu Tschechien

Offenbach (dpa/sn) - Autofahrer müssen sich am Donnerstagmorgen auf rutschige Straßen an der Grenze zu Tschechien gefasst machen. Oberhalb von 600 Metern muss mit Glatteis gerechnet werden, wie der Deutschen Wetterdienst (DWD) mitteilte. Die Glättegefahr soll bis zum frühen Vormittag abnehmen.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...