Zoo Leipzig: Zutritt nur mit Online-Ticket

Leipzig (dpa/sn) - Der Leipziger Zoo bereitet sich auf eine Wiedereröffnung am Montag vor. Damit nicht zu viele Besucher gleichzeitig auf dem Gelände sind, sei ein gültiges Online-Ticket Voraussetzung für den Einlass, teilte der Zoo am Donnerstag mit. Darauf werde sowohl der Tag als auch ein Zeitfenster vermerkt. Auch Jahreskarteninhaber müssten vor ihrem Zoobesuch online ein Ticket lösen.

«Die Tagestickets gibt es aufgrund der zu erwartenden Einschränkungen während des Zoobesuchs bis auf Weiteres zum Winterpreis, das Zusatzticket für unsere Jahreskartenbesitzer ist unverzichtbar, aber natürlich kostenlos», erklärte Zoodirektor Jörg Junhold. Der Ticket-Vorverkauf soll voraussichtlich am Wochenende auf der Website des Zoos beginnen. Über weitere Lockerungen in der Corona-Krise, wie die Öffnung der Zoos, wollte Sachsens Kabinett am Donnerstagabend entscheiden.

3Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 1
    0
    Interessierte
    03.05.2020

    Sehen Sie ;-)

  • 1
    1
    osgar
    03.05.2020

    Dann wissen wir jetzt, dass Sie Geld haben @Interessierte

  • 0
    2
    Interessierte
    03.05.2020

    Da begrenzt man das Ganze ja` schon einmal , damit können nur die gehen , die Online sind , und das sind wohl die , die Geld haben ..
    Aber die armen Familien können sich den Eintritt wohl eh` nicht leisten …